Sexnachrichten aus aller Welt

Gehasst und geliebt – die Strumpfhose

Manchen Männern geht beim Anblick einer Frau in einer Strumpfhose wahrhaft die Fantasie durch. Für diese Männer ist es fast schon ein Muss, das die Angebetete Strumpfhosen trägt, die er streicheln und liebkosen kann, bevor er ihr sie auszieht.

Anderen Männern geht die beste Errektion verloren, wenn sie eine Frau in Strumpfhosen sehen. Viele bezeichnen Strumpfhosen sogar als Liebestöter.
Doch woran liegt das?

Sexualforscher Dr. Berhard Dumont von der Universität Brüssel erklärt es so:
“Männer asoziieren ihre Lüste und Abneigungen oftmals mit Bildern aus ihrer Jugend oder Kindheit. Viele sahen als Kind ihre Mutter oder gar Großmutter in Strumpfhosen, meist mit einer Unterhose darunter. In einer von uns durchgeführten Studie erklärten über 90% der Probanten, die angaben als Kind oder Jugendliche ihre Mutter etc. in Strumpfhosen mit daruntergetragenem Slip geshen zu haben, daß sie keine Strumpfhosen an ihrer Partnerin mögen.
Erstaunlicherweise blieben aber nur 15% bei Ihrer Meinung nachdem man ihnen Bildern von Frauen in Strumpfhosen ohne Unterhosen zeigte. Daraus schließen wir, dass die Ablehnung nicht auf das Konto der Strumpfhose geht, sondern auf das der Unterhose die darunter getragen wird.”

Frauen sollten daher darauf achten, KEINEN Slip unter der Strumpfhose zu tragen!