Sexnachrichten aus aller Welt

Jenny Elvers nackt – Alle Nacktfotos

Fast wöchentlich kann man die neusten Schlagzeilen über Jenny Elvers in den großen Boulevardblättern lesen. Wie steht es um ihr Alkoholproblem, schafft sie den Entzug oder wird sie rückfällig? Man liest mit wem sie neuerdings in die Kiste springt oder mit wem das Ex It-Girl grade Zoff hat. Doch viele Ihrer Fans würden gerne andere Details von Jenny Elvers erfahren und vor allem mal tollen Körper sehen.

Wir haben Jenny Elvers nackt wie der Herr sie schuf! Einige der Nacktfotos sind noch aus den 90er Jahren, andere stammen aus 2001.

Jenny Elvers nackt

Hier sind alle derzeit im Internet zu findende Nackfotos, auf denen Jenny Elvers nackt zu sehen ist. Wer weitere Nacktfotos von Jenny Elvers findet, kann sie uns gerne schicken.

Hintergrundinfos zu Jenny Elvers

Geboren am 11. Mai 1972 besuchte Jenny Elvers die Realschule. Mit 18 Jahren wurde sie zur Heidekönigin gewählt. Im Jahr 1998 besuchte sie eine Schauspielschule in Berlin und studierte anschließend in Hamburg die Schauspielerei, welches sie auch mit einem Diplom abschloß. In den 90er Jahren war sie als Moderatorin und Schauspielerin in vielen TV-Filmen und Serien zu sehen. Mitte der 90er machte sie sich einen Namen als Promi-Luder, nicht zuletzt durch die Ehen mit dem Schauspieler Heiner Lauterbach und Alexander Johlig. Mitlerweile war sie dreimal verheiratet und lebt nun wieder “allein”.

Nach einiger TV-Abstinenz kam sie 2012 wieder in die Schlagzeilen, als sie bei einem TV-Auftritt im MDR vollkommen betrunken war und sich unmöglich verlielt. Jenny Elvers hatte ein massives Alkoholproblem. Für die Presse war das ein gefundenes Fressen, um in das Privatleben der skandalösen Jenny hineinzuleuchten.
2013 war sie dann beim Promi-Bigbrother auf Sat1 zu sehen, wo sie wieder mächtig beim Publikum punkten und einiges an neuer / alter Sympatie aufleben lassen konnte. Wir drücken ihr die Daumen und hoffen sie durch die Fotoserie “Jenny Elvers nackt” sie auch für unsere Leser wieder interessant zu machen.